Der Herbst ist doch die schönste Zeit für Fotos, oder nicht? Es ist noch nicht zu kalt, es ist nicht mehr zu heiß. Keiner muss schwitzen oder frieren, was das Fotografieren natürlich besonders angenehm macht. Das weiche Herbstlicht eignet sich außerdem auch ideal für ein Verlobungs-Fotoshooting in Hernstein. Bianca und Peter waren total entspannt und natürlich! Es machte mir großen Spaß,  mit den beiden den herbstlichen Nachmittag zu verbringen. Ein Verlobungs-Shooting ist außerdem besonders praktisch, da viele Paare noch nie vor einer Kamera gestanden sind. Man kann hier also schon für die Hochzeit „üben“ und die dabei entstandenen Fotos für Einladungen oder Save the Date Karten verwenden. Das haben auch Bianca und Peter so gemacht.

Natürlich kann man mit den Fotos auch die Social Media Welt über die Neuigkeiten informieren, hehe. Abgesehen davon gibt es noch einige Möglichkeiten diese Fotos zu verwenden: zum Beispiel im Bilderrahmen als Geschenkidee für die Schwiegereltern oder einfach zuhause als Foto an die Wand. Bei Fotoshootings wirkt es immer besonders harmonisch, wenn man einen farblich abgestimmten Look trägt. Noch wichtiger ist es aber, dass man sich in dem Gewand, das man trägt, wohlfühlt. Bianca und Peter waren farblich wirklich perfekt abgestimmt und die Fotos der beiden sind wirklich schön geworden. Eigentlich bin ich ja kein Fan von Schwarz-Weiß-Fotos, ich muss aber gestehen, dass mir die SW-Fotos in diesem Beitrag sehr gut gefallen. Manchmal passt’s einfach!


Verlobungs-Shooting mit Bianca & Peter


Verlobungs-Shooting mit Bianca & Peter Verlobungs-Shooting mit Bianca & Peter Verlobungs-Shooting mit Bianca & Peter Verlobungs-Shooting mit Bianca & Peter Verlobungs-Shooting mit Bianca & Peter