Abo-Boxen sind noch immer aktuell. Egal ob Pinkbox oder Glossybox. Mich konnte bisher keine dieser Boxen 100 %-ig überzeugen! Surprise, surprise! Endlich habe ich eine Box gefunden, die mich auf voller Linie überzeugt. My Little Box! Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Blogpost.

Das Konzept Abo-Box

Eine kurze Info für euch: das Konzept dieser Boxen ist immer gleich. Man abonniert eine Box, die man dann einmal im Monat nachhause geliefert bekommt. Der Inhalt ist eine Überraschung. Meiner Meinung nach gibt es aber ein Problem: es gibt mittlerweile so viele Anbieter, die die Boxen, einfach nur füllen wollen. Egal womit. Und seien wir uns ehrlich: wer braucht schon eine Box, die mit Pröbchen gefüllt ist. Also ich sicher nicht. Außerdem ist mir das Packaging mindestens genauso wichtig, wie der Inhalt selbst!

Wer suchet, der findet: Ich habe meine Augen und Ohren offen gehalten und bin schließlich auf eine Box gestoßen, die mich total überzeugt. Angefangen von der Aufmachung bis hin zu jedem Artikel in der Box. My little Box! Die Box aus Paris kombiniert Mode, Accessoires, Beauty und Deko für nur € 17, 50 pro Monat.


Wieso mir My Little Box so gefällt?

Bei My little Box handelt es sich um keine reine „Beauty-Box“, sondern man bekommt (wie schon gesagt) eine bunte Mischung aus Accessoires, Lifestyle, Deko und Beauty-Produkten. Jede Box steht unter ihrem eigenen Motto und ist passend dazu wunderschön gestaltet. Das Design zieht sich wie ein roter Faden durch die ganze Box. Die Inhalte? Sehen aus als würden sie direkt aus der Pinterest-Welt kommen! Schriftart, Farben, Text – bei der My little Box stimmt für mich einfach alles. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass mich im März und Mai eine Box erreicht hat. Diese beiden Boxen möchte ich euch nun zeigen.

My Little Box im TestMy Little Box im Test


No Filter Box März 2017

Ihr seht schon: eigentlich ist Box ja das falsche Wort. Denn im März kam die My Little Boy nicht in Box-Form, sondern in der Form eines Kulturbeutels an. Super praktisch, oder? Man kann die Tasche danach perfekt zum Reisen verwenden und sie sieht außerdem noch richtig super aus. In der Tasche erwarteten mich folgende Goodies:

  • Smartphone-Ring
  • Kosmetikpinsel
  • Nagellack von My Little Beauty in Nude
  • Körperpeeling von Jil Sander (in Reisegröße)
  • BB Cream von Erborian
  • My Little World Magazin

Mir hat die März Box schon richtig gut gefallen, doch vor wenigen Tagen erreichte mich dann (überraschenderweise) die Box für Mai! Und diese gefällt mir sogar noch viel besser, als die No Filter März-Box! Denn das Motto im Mai ist FRIDAY NIGHT!

My Little Box im Test


Friday Night Box Mai 2017

Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, dass mich die Box nochmal so überzeugen kann und meine Meinung noch verbessern wird. Ich war ja immerhin schon mit der März Box total zufrieden! Aber bis jetzt ist der Mai eindeutig mein Favorit! In der Box (diesmal wirklich eine Box) fand ich folgende Produkte:

  • Glasuntersetzer aus Kork
  • Schwarzer Kajal von My Little Beauty
  • Nagellack von NailMatic
  • 3 Tonerde Gesichtsmasken von Loreal
  • Lipikar Lotion von La Roche-Posay
  • Triangle Haarklammer
  • BH Fliege

Besonders die Aufmachung hat mich diesmal richtig umgehauen. Aber auch die Produkte haben mir noch besser gefallen, als im März. Die Gesichtsmasken und die Lotion waren zusätzlich in einem kleinen Stoffbeutel verpackt. Mit der Haarklammer kann ich bei meiner Haar-Menge eher weniger anfangen. Doch zum Verschenken eignet sich diese Klammer auch sehr gut! In der Friday Night Box erwartete mich außerdem noch ein kleiner Umschlag, gefüllt mit einer Vorlage für eine Partyankündigung die man an die Nachbarn weiterleiten kann. In diesem kleinen Flyer sind noch ein paar Cocktail-Rezepte zu finden. Eine witzige Zugabe, über die ich mich wirklich gefreut habe.

 My Little Box im Test My Little Box im Test


Mein Fazit

Ob man die Inhalte gut oder schlecht findet, ist bestimmt Ansichtssache. Mich persönlich haben die Goodies aber total überzeugt und ich kann euch, wenn ihr auch so ein kleines Verpackungsopfer seid wie ich, die My Little Box nur ans Herz legen. Wer sich gerne überzeugen möchte, der kann sich hier die bisherigen Boxen ansehen. Wer schon überzeugt werden konnte, kann hier die My Little Box abonnieren! Ihr werdet es nicht bereuen!

*Werbung, die beiden Boxen wurden mir von My Little Box zur Verfügung gestellt