„Ibex richtet sich mit seinen Getränken an all jene Menschen, die einen bewussten Lebensstil anstreben, sich in ihrem Training verbessern, aber dennoch genießen wollen.“

Hört sich fantastisch an, oder? Und es hört sich nicht nur so an – es schmeckt auch so. Heute möchte ich euch ein junges, lokales Unternehmen vorstellen: Ibex. [zur Website] Ein biologisches und außerdem leistungssteigerndes Erfrischungsgetränk mit ohne Kalorien – wie es mein 5-jähriges Ich gesagt hätte. Nein, Spaß beiseite: Ibex hat wirklich 0% Kalorien! Erhältlich ist es in drei Geschmacksvarianten. Je nachdem für Fettverbrennung, Kraft oder Ausdauer.  Jeder kennt folgende Situation: man möchte sich gesund ernähren und sportlich sein, aber es locken unzählige Versuchungen – und sei es nur der Eistee im Kühlregal im Supermarkt. Doch diesen Versuchungen kann man mit Ibex problemlos nachgehen, denn die Getränke haben keine Kalorien. Null Kalorien = Null schlechtes Gewissen! Wer gerne ungesüßten Tee mag, der mag bestimmt auch Ibex!

 


FATBURN – Fettverbrennung

Zitronenmelisse, grüner Kaffee, Kardamom, Ingwer und Zitrone // den darin enthaltenen Kräutern wird die Wirkung nachgesagt, dass sie den Grundumsatz erhöhen, das Hungergefühl reduzieren und den Fettabbau unterstützen können.

ENDURANCE – Ausdauer

Rooibos Mischung, grüner Hafer, Sanddorn, Lapacho Rinde, Zitrone // den darin enthaltenen Kräutern wird die Wirkung nachgesagt, dass sie den Testosteronspiegel steigern, die Kohlenhydratspeicherung erhöhen, den Stresspegel senken, den Abbau von Stoffwechselzwischen- und Endprodukten unterstützen, entzündungshemmend wirken, schmerzstillend wirken und den Aufbau des Bindegewebes unterstützen können.

STRENGTH – Stärke

Ingwer, Hibiskus, Brennnessel, Fenchel und Zitrone // den darin enthaltenen Kräutern wird die Wirkung nachgesagt, dass sie die Leistungsbereitschaft erhöhen, die Zunahme von reiner Muskelmasse unterstützen, das Bindegewebe stärken, schmerzstillend wirken, entzündungshemmend wirken, das Immunsystem stärken, den Testosteronspiegel steigern und die Qualität der Muskelfasern steigern können.


Ibex Drink


Good to know

Gerade für mich als Sport- und Ernährungs-Phasenmensch ist Ibex eine ideale Lösung. Ich trinke zwar meistens Wasser aber ich bin auch ein riesengroßer Softdrink-Fan (leider). Und ganz ehrlich: manchmal wird einem Wasser einfach zu langweilig. Ich merke es immer wieder, dass ich für einen Krug Wasser mehrere Stunden brauche, einen Krug Saft jedoch in weniger als einer Stunde trinken kann. Ein Auszug aus einem Artikel, den ich erst kürzlich gelesen habe:

„Der regelmäßige Konsum von gezuckerten Softdrinks erhöht das Risiko für zahlreiche Erkrankungen. Wissenschaftler haben außerdem herausgefunden, dass die süßen Getränke auch die Zellalterung beschleunigen können. Es genügen schon zwei Gläser Limonade pro Tag und schon verringert sich die Lebensdauer um viereinhalb Jahre – womit der Konsum von Limonaden und gezuckerten Getränken genauso schädlich wie das Rauchen ist.“

Natürlich ist das jetzt ein sehr hartes Beispiel und man muss selber entscheiden, ob man dem ganzen Glauben schenken kann, aber wir müssen alle zugeben, dass Dicksäfte und Limonaden einfach ungesund sind – Studie hin oder her. Umso wichtiger ist es, dass junge Menschen Ideen haben, die die Gesundheit ihrer Mitmenschen und somit auch die Welt ein kleines Stückchen besser machen. So auch Patrick Dobrovits, Geschäftsführer von Ibex, aus Neunkirchen.

 


Wer steckt dahinter

Dem Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens STRAIGHT Training  [klick] ist aufgefallen, dass die Alternativen zu picksüßen Getränken bescheiden sind, und dass Mineralwasser oder Soda Zitrone von vielen nicht mehr gesehen werden können. Patrick selbst hat sein Hobby zum Beruf gemacht – als Personaltrainer lebt er seinen Traum, er lebt den Sport. Mit Ibex hat er für viele eine tolle Alternative geschaffen, denn die erfrischenden Getränke unterstützen Trainingserfolge und helfen dabei Fitnessziele zu erreichen, anstatt sie zu ruinieren. Auf Zucker, Süßstoffe oder künstliche Zusatzstoffe wird dabei komplett verzichtet. Zitat Ibex: „Sind wir ehrlich, das Klumpert braucht doch niemand!“ Ein weiterer großer Pluspunkt: die Zutaten für Ibex sind zu 100 % vegan und aus biologischem Anbau! Produziert werden die Getränke in einem Sozialbetrieb, um sozial benachteiligten Personen die Möglichkeit zu geben, auch deren Beitrag leisten zu können.

NEU: Ibex gibt es auch als Heißgetränk zum Aufgießen! Für die kalte Jahreszeit eignet sich die Teemischung „Rank & Schlank“ besonders gut.


Mein Fazit

Natürlich liest man aus meinem Text schon heraus, dass es über Ibex einfach nichts negatives zu sagen gibt. Von der Produktion bis hin zu den Zutaten – alles passt! Und das wichtigste für mich: mir schmeckts! Ich bin ein großer Tee-Liebhaber und Ibex schmeckt einfach wie ein leckerer kalter Tee. Tipp: gekühlt schmeckt es wirklich am besten! Mein Favorit ist ENDURANCE. Bestellen könnt ihr Ibex übrigens über das Anfrageformular auf der Homepage [klick].

 

Ibex

*Werbung, in freundlicher Zusammenarbeit mit Ibex