Ich habe vor kurzem einen Beitrag mit meinen Anti Trends [klick] verfasst, also jene Trends, die ich entweder zu spät mitbekommen habe oder schlicht und einfach nicht verstehe. Eigentlich dachte ich, dass ich nach dem Verfassen dieses Beitrages auf dem letzten Stand der Dinge bin. Aber dem ist nicht so. Es ist schon wieder ein Trend geboren worden, ohne dass ich es mitbekommen habe. Das nächste Mal wäre es sehr nett, wenn der Trend mir von hinten auf die Schultern klopft und sagt: „He, ich bin da.“ oder eben „Hallo i bims, 1 neuer Trend vong Internet her“.

Ansonsten werde ich wohl wieder mal die einzige sein, die in einer Gruppenunterhaltung nur Bahnhof versteht. Da mir jetzt wirklich schon öfters aufgefallen ist, dass ich anscheinend mit geschlossenen Augen durch die Online- und Offlinewelt gehe, werde ich hier nochmal über Trends schreiben, von denen ich als letzte wusste. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, das sei einmal so dahin gestellt. Beginnen wir gleich mit Platz 1 der aktuellen Trends, die ich total verschlafen habe.

The floor is lava

Letztens habe ich mitbekommen, wie jemand von THE FLOOR IS LAVA gesprochen hat. Kurz darauf haben alle Anwesenden gelacht und sofort gewusst, wovon die Rede ist. Ich nicht. Ich musste heimlich googlen, haha. „Der Boden ist aus Lava“ – eigentlich ein Spiel für Kinder, doch momentan spielt die ganze Onlinewelt verrückt. Wenn jemand dieses Kommando ruft, muss sich die angesprochene Person „in Sicherheit“ vor der Lava bringen. Ähm, ja. Ich verstehe jetzt zwar die gefühlten 1.000.000 Videos, Memes und sonstigen Fotos – den Trend aber trotzdem nicht. Bleiben wir bei ähnlichen Trends, die auch (fast) total spurlos an mir vorüber gegangen sind.


Mannequin Challenge

Der Trend ist glaube ich schon vom letzten Jahr. Worum geht’s? Falls ihr zu Blitzkneisser seid, wie ich: bei der Mannequin Challenge frieren Personen augenblicklich in ihren Positionen ein und sehen dann aus wie Schaufenster-Puppen in alltäglichen Situationen. Auch diesen Trend habe ich erst mitbekommen, nachdem er vorbei war.


Planking

Planking, also längs ausgestreckt mit dem Gesicht nach unten irgendwo hinlegen, kannte ich zwar, ich wusste aber nicht, dass das auch so ein großer Trend war.


Hallo i bims, 1 Trend

Woher ist dieser Trend gekommen? Zugegeben, „Hallo i bims…“ und Vong-Fotos finde ich manchmal schon ziemlich witzig. Aber woooooher kommt so etwas bitte? Seitdem ich mal angerufen wurde und mein Anrufer sich mit „Hallo i bims“ vorgestellt hat, kenne ich dieses Internetphänomen. Ich frage mich, wer wen für dümmer gehalten hat. Entweder ich den Anrufer oder er mich, weil ich den Trend nicht kannte. (Ich. Ich bin mir sicher, ich habe ihn für dümmer gehalten)

https://www.instagram.com/p/BZeTfJ5jQO-/?tagged=ibims


Sonstige Trends, die ich auch erst sehr spät kapiert bzw. mitbekommen habe wären unter anderem auch die Ice Bucket Challenge, die Biernominierung und der Harlem Shake. Und zuletzt noch ein Lied, das vor einigen Jahren Wellen geschlagen hat.

Die immer lacht

Jeder, wirklich jeder meine Freunde kannte das Lied. Sie kannten es sogar schon so lange, dass sie es schon wieder gehasst haben, als ich mal drauf gekommen bin, dass es dieses Lied gibt. Ich habe meine Freunde dann natürlich unglaublich damit genervt, ich hab das Lied ja erst seit kurzem gekannt und deshalb auch öfter angehört. Mittlerweile geht es mir selber auch auf die Nerven.  (aber bestimmt noch immer nicht so sehr wie den anderen)

Die Immer Lacht #Stereoact #KerstinOtt

A post shared by Mukhtar Al Hasani (@mukhtar_has90) on


Ein Lied, das gerade aber viel größere Wellen schlägt…. denkt mal nach. Welches Lied wurde bereits ca. 658.389 Mal gecovert? Egal ob mit deutschem, bayrischem und österreichischem Text oder einfach mit Musikinstrumenten? Welches Lied hört man im Radio ca. 15 Mal am Tag? DESPACITO! Was sonst?! Das Lied von Luis Fonsi ist der wohl unangefochtene Sommerhit des Jahres 2017. Und nächstes Jahr werden wir ihn alle hassen, da man so übertrieben hat damit haha.

D E S P A C I T O🌡

A post shared by ANDRÉS CEBALLOS (@dvicio_andres) on

A post shared by @msoberkotzau on

 

Wos passiert do, a jeder heat des Liad o,
es lauft in jedem Radio und scho wieda so a Video.
Wos passiert do, des Liad wiad imma schena,
singen sogoa de Italiener, irgendwann werdns alle kenna.

Triffts wohl ziemlich auf den Punkt. Nun ja, ich denke, dass ich mein Leben – trotz dem Verpassen sämtlicher Trends – sehr gut im Griff habe haha. Trotzdem finde ich es witzig, dass Trends sich anscheinend schon immer dazu entschließen, sich vor mir zu verstecken.