Willkommen zu meinem ersten Blogpost mit dem Thema Fotografie. Fotoshootings zu machen war schon immer ein Wunsch von mir. Kurz zur Vorgeschichte: Diesen Sommer habe ich eine etwas größere Summe investiert und mir eine Canon EOS 70D zugelegt. Ich hatte zwar schon eine Spiegelreflex, die jedoch schon so alt ist, dass ich sie nie benutzt habe.

Warum eine neue Kamera?

Außerdem war die Qualität gleichzusetzen mir der einer Digitalkamera. Also habe ich kurzerhand beschlossen, mir eine komplett neue Kamera und ein gutes Objektiv zu kaufen. Gedacht, getan! Nach einer Internetrecherche wurde ich auch schnell fündig: die EOS 70D soll es werden und dazu das Canon EF 50mm 1:1.8 Objektiv. Und schon kurze Zeit später durfte ich diese zwei Schätze dann in meinen Händen halten. Die Kamera gemeinsam mit dem Objektiv macht wirklich tolle Fotos und darauf wurden meine Freunde und Bekannte auch sehr schnell aufmerksam und schon bald wurde ich gebeten, ob ich denn nicht einmal Fotos von ihnen machen will. Da mir das Fotografieren und das Bearbeiten von Fotos sehr viel Spaß macht, habe ich natürlich nicht nein gesagt. Heute habe ich einige Fotos für euch, die ich von Theresa während unserem gemeinsamen Fotoshooting-Spaziergang durch Furth gemacht habe. Theresa war mit dem Ergebnis sehr zufrieden und wir werden schon bald ein erneutes Shooting veranstalten, ihr dürft gespannt sein!