Fotografie

Fotoshooting: Stefanie & Lukas || Pärchenfotos

15. August 2017

Jährlich grüßt das Murmeltier. Es stehen Geburtstage oder sonstige Anlässe vor der Tür und ich hab wieder mal keine Ahnung, was ich herschenken soll. Mein Problem mit Geschenken ist folgendes: ich möchte nur Sachen verschenken, die der Beschenkte auch wirklich braucht. Nicht Dinge, die man eventuell, unter diesen und jenen Umständen, iiiiirgendwann mal brauchen könnte – sondern, Dinge, mit denen man auch wirklich langfristig eine Freude hat. Ein Beispiel: ich freue mich zwar, wenn ich einen Nutribullet Smoothiemaker bekomme, aber wie geht es weiter? Richtig, ich werde ihn fünf Mal benutzen und dann steht er im Kastl und nimmt mir meinen Stauraum weg. Ab diesem Zeitpunkt verwandelt sich das anfängliche „he, das is ja cool“ dann ganz schnell in ein „dieses Trum nervt mich gewaltig“. Mir ist übrigens einfach kein besseres Beispiel als ein Nutribullet eingefallen, ohne dabei meine sichere „Deckung“ zu verlassen haha. Ich habe noch nie einen Smoothiemaker geschenkt bekommen, aber eben schon die ein oder anderen Dinge, die man sich schenken kann. Aber mir nicht unbedingt. Ich bin aber viel zu nett, um die Personen nach der Rechnung zu fragen, um ihr tolles Geschenk gleich wieder umzutauschen. Diese komische Eigenschaft ist übrigens nicht neu, ich war auch schon damals das Kind, das sich über ein Dreierpack Socken von Oma so „gefreut“ hat, als hätte es gerade ein Pony geschenkt bekommen. Ich hätte Schauspielerin werden sollen.

So, ich komme auf den Punkt

Reden, reden, reden bzw. in dem Fall schreiben ohne auf den Punkt zu kommen. Auch eines meiner Talente – neben dem Schauspielern. Der Punkt: vor einigen Monaten habe ich mir folgende Frage gestellt…

„Was schenke ich Stefanie zu Weihnachten?“

Mehr oder weniger schnell war die Antwort gefunden. Schenk ihr einfach einen Gutschein für ein Fotoshooting – Pärchenfotos. Ich schenke ihr also quasi meine Zeit – Zeit fürs Fotos machen, fürs Aussortieren und Bearbeiten. Und ich finde, dass diese Geschenksidee wirklich super ist. Also ich würde mich zumindest sehr freuen, wenn ich so etwas geschenkt bekomme. Hust.. Hinweis.. Hust.. an alle talentierten Fotografen da draußen, die sich womöglich unter meinen Freunden, Bekannten und Verwandten verstecken. 😛

Vor kurzem haben wir dann endlich den Gutschein eingelöst. Tipp von mir an mich: im Sommer schenkt sich so ein Fotoshooting-Gutschein natürlich wesentlich besser als bei minus 10 Grad im Winter und zu Weihnachten. Das ist halt, glaube ich, sowieso immer die Sache mit solchen Geschenkideen. Man muss wirklich dahinter bleiben, sonst vergisst man irgendwann darauf. Wir haben es aber nicht vergessen, hier sind die Ergebnisse:

lifewithnathalie Pärchenfotos lifewithnathalie Pärchenfotos

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schreib mir einen Kommentar

*