Heute zeige ich euch Fotos, die ich vergangenes Wochenende von meiner Freundin Anna gemacht habe. Nach dem Geschwister-Fotoshooting mit ihrem Bruder Paul (die Fotos folgen), habe ich noch ein paar Fotos von Anna alleine gemacht. Zwecks neuem Profilbild und so. Ich freue mich schon sehr auf den Frühling und den Sommer, da sich Fotoshootings wesentlich einfacher gestalten, wenn es draußen warm ist und es keine frostigen Minusgrade hat. Sowohl für mich, als auch für alle vor der Kamera ist es dann viel angenehmer. Ich kann keine Handschuhe tragen, da ich sonst kein Gefühl in den Fingern habe und meine „Models“ wollen auf den Fotos meistens nicht unbedingt komplett in eine Jacke eingepackt sein – das schaut leider nicht immer gut aus. Wenn sie dann so ohne Jacke vor mir stehen, während ich mir sogar MIT Jacke den Hintern abfriere, tun sie mir immer ein wenig leid. Natürlich versuche ich dann immer, so schnell wie möglich zu knipsen. Bis jetzt hat sich zum Glück noch niemand beschwert, denn trotz der Kälte entstehen jedes Mal einige tolle Aufnahmen.

Rotzin‘ around the Christmas tree?

So war es auch beim Fotoshooting mit Anna, es sind wirklich tolle Fotos entstanden. Nachher haben wir uns so schnell wie möglich wieder in mein Auto gesetzt, Sitzheizung aufgedreht und ordentlich eingeheizt. Die knallroten Finger und Nasen haben sich dann gottseidank schnell wieder erholt. Leider bin ich dann am Tag darauf trotzdem total verkühlt gewesen, bei mir ist es wirklich egal wie viel ich anhabe, es wird immer zu wenig sein, wenn ich im Winter länger draußen bin. Was das Verkühltsein betrifft, bin ich einfach extrem empfindlich. Heute, Mittwoch 20.12., bin ich noch immer sehr angeschlagen und leide vor mich hin. Gefühlt 100 Packungen Taschentücher habe ich heute schon verbraucht, mit meiner Nase muss ich aufpassen, dass der Weihnachtsmann heuer nicht mich an Stelle von Rudolph vor den Schlitten spannt. Ich bin aber zuversichtlich und hoffe, dass ich zu Weihnachten nicht „rotzin‘ around the Christmas tree“ singen muss. Dieser Beitrag soll sich ja außerdem nicht um mein Herumsudern, sondern um die Fotos drehen. Anna sieht man jedenfalls nicht an, dass ihr saukalt war. (;