Category

Lifestyle

Lifestyle, Thoughts

Glücklichsein || Selbstvertrauen & Co

Heute gibt es wieder einmal einen „tiefgründigen“ Beitrag. Hin und wieder versinke ich (sehr) tief in meinen Gedanken und dann habe ich plötzlich das extreme Bedürfnis, alles sofort aufzuschreiben. Diesmal geht’s um meine Ansichten zu den Wörtern Selbstvertrauen und Glücklichsein….

Lifestyle, Thoughts

Nachricht an mein jüngeres Ich

Seit knapp einer Woche bin ich ja 21 Jahre alt und aus diesem Grund habe ich mal wieder an meine Kindheit und Jugend gedacht. Nicht falsch verstehen, ich fühle mich immer noch jung, aber meinem 13-jährigen Ich bin ich jetzt ja doch…

Lifestyle, Thoughts

Happy Birthday to me || 21 Dinge

Happy Birthday to me! Seit meinem 18. Geburtstag fliegt die Zeit nur so dahin und jetzt bin ich schon 21, obwohl ich mich noch an meine 18er-Feier erinnern kann, als wäre es erst gestern gewesen. In Amerika dürfte ich schon…

Lifestyle

Ratgeber || Am Arsch vorbei…

Heute möchte ich euch ein witziges Buch, beziehungsweise einen sarkastischen Ratgeber vorstellen, den ich vor kurzem gelesen habe. Dein guter Freund XY fragt dich, ob du dir sein Konzert, Fußballspiel oder sonstiges ansehen kommst. Dich interessiert es überhaupt nicht. Du…

Life Updates, Lifestyle

Life Update #1 || März

Life Update: März Ein schöner und aufregender Monat ist zu Ende. Der März ist total schnell verflogen und es sind einige wichtige Dinge passiert, die mich sicher noch sehr lange glücklich machen werden und womöglich auch ein wenig Veränderungen in mein Leben…

Lifestyle

Willkommen: lifewithnathalie 2.0

Herzlich Willkommen auf lifewithnathalie 2.0 Wieso mein „alter“ Blog lifewithnathalie in letzter Zeit ziemlich komisch aussah? Die Lösung: Ich bin mit meinem Blog von Blogger zu WordPress umgezogen. Warum? WordPress bietet mir fast grenzenlose Möglichkeiten und ich wollte meinen Blog…

Lifestyle, Thoughts

Meine Gedanken im Februar

Vor einigen Monaten habe ich mir diese Seite erstellt – einfach nur, um zu sehen wie das alles funktioniert und um meine erlernten HTML-Kenntnisse aus Schulzeiten wieder ein wenig aufzufrischen. Schnell ist mir aufgefallen, dass mir in meinem Alltag das…

Close